Telefon: 02739 / 403106
Energiekostenzuschlag ab 15.03.2022

Energiekostenzuschlag ab 15.03.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider sind wir aufgrund der aktuellen und dramatischen Preisentwicklung gezwungen unsere Dienstleistungen zum 15.03.2022 mit einem Energiekostenzuschlag zu beaufschlagen. Dieser richtet sich nach den durchschnittlichen Dieselpreissteigerungen des Abrechnungszeitraums wie folgt:

Dieselpreise (inkl. MwSt) Energiekostenzuschlag
1,70€ bis 2,20€ 5%
2,21€ bis 2,70€ 10%
2,71€ bis 3,20€ 15%

 

Die Mehrkosten werden aus Transparenzgründen auch explizit als Energiekostenzuschlag aufgeführt. Dadurch stellen wir eine faire Anpassung der treibstoffkostenbezogenen Aufwendungen sicher.

Sobald die Dieselpreise laut Statista wieder auf das Durchschnittsniveau Januar 2022 zurückfallen, werden die Zuschläge automatisch zurückgenommen.

Der Zuschlag versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

BAW Baustoff Aufbereitung Wilnsdorf GmbH

11. März 2022